Startseite / Über mich
Paartherapie / Paarberatung
Psychotherapie Kassel
Psychologische Beratung Kassel
Burn Out / Mobbing
Entspannungsverfahren
Stressbewältigung / Coaching
Angst / Depression
Hypnosetherapie
Raucherentwöhnung Hypnose
Gewichtsreduktion Hypnose
Hypnose lernen / Seminare
Schmerzen / Schmerzbewältigung
Glaskörpertrübungen
Überforderung Stress Medien
Migräneberatung / Schmerzen
Gesunde Firma
Kurse und Seminare
Impressum / Datenschutzhinweise
Kontakt und Kosten
   
 


Die heilende Wirkung der Hypnose wird seit Jahrtausenden in allen Kulturkreisen genutzt.

Hypnose wird in vielen Bereichen als Ergänzung zu medizinischen und psychotherapeutischen Behandlungen eingesetzt. Als eigenständiges Therapieverfahren hat sich die klinische Hypnosetherapie bewährt.

Die psychologischen Einsatzgebiete der Hypnose erstrecken sich z.B. auf die Behandlung von Angst, Unruhezuständen, Stress, Depressionen, Süchten (z.B. Rauchen), Schlafstörungen, Migräne, Tinnitus, Allergien und posttraumatischen Störungen.

Außerdem findet die Hypnose auch in Bereichen wie z.B. der persönlichen Weiterentwicklung, Leistungsverbesserung, Erfolgsmanagement und Berufsgestaltung seine Anwendung.

Der größte Teil der Menschen lässt sich gut hypnotisieren. Nur ca. 20 % sind schwer oder gar nicht hypnotisierbar. Die Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie sind einerseits Konzentrationsfähigkeit und normale Intelligenz, andererseits die Bereitschaft, sich hypnotisieren zu lassen, denn die Hypnose ist entgegen allen Sensationsberichten ein vollkommen kooperativer Prozess zwischen Patient und Behandler. Sie ist nichts anderes, als ein ganz natürlicher Bewusstseinszustand, der mit vorübergehend veränderter Aufmerksamkeit und meist tiefer Entspannung verbunden ist. Ähnliches erlebt man täglich, z.B. vor dem Einschlafen, beim Tagträumen, Meditieren oder in Situationen hoher Konzentration.




Aktuelle Hinweise zu Corona: Der Praxisbetrieb läuft für Sie wie gewohnt weiter. Zur erhöhten Sicherheit folgen wir den empfohlenen Hygienemaßnahmen, z.B. durch Verzicht auf körperlichen Kontakt wie Händeschütteln und ähnlichem. Außerdem wird auf angemessenen Sitzabstand geachtet und sanitäre Anlagen verstärkt gereinigt.

Psychologische Beratung per Telefon sowie Psychologische Onlineberatung ist grundsätzlich möglich. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite:

www.psychotherapie-hilfe-kassel.de